START  BILDÜBERSICHT  NEUES   SAMMELSURIUM   GALERIE   SHOP  SUCHEN   KONTAKT    DATENSCHUTZ   NUTZUNGSRECHTE

  

bildarchiv-hamburg.de
Bildübersicht

 

Strassen/Brücken

Plätze/Märkte

DenkMale

Museen/Gebäude

Kirchen

STADTTEILE

Hafen/Elbe

Bahnhöfe

Fleete/Kanäle

Alster/Flüsse

Parks

METROPOLREGION
  

Hafen + Schiffe

    
   1         2         3         4         5         6         7         8         9         10        11  
      
01_4286 Eine Möwe sitzt auf dem Geländer an den St. Pauli Landungsbrücken - im Hintergrund das Trockendock Elbe 17 der Hamburger Werft Blohm & Voss.

01_4286 Eine Möwe sitzt auf dem Geländer an den St. Pauli Landungsbrücken - im Hinter- grund das Trockendock Elbe 17 der Hamburger Werft Blohm & Voss.    >>> 
  
 
  

02_4507-9 Abendstimmung im Hamburger Hafen - Blick von den St. Pauli Landungsbrücken über die Norderelbe zu den Werftanlagen der Schiffswerft Blohm + Voss. Im Trockendock Elbe 17 liegen zur Wartung die Kreuzfahrtschiffe AMADEA und ALBATROS nebeneinander. ©www.hamburg-fotos.org
02_4507-9 Abendstimmung im Hamburger Hafen - Blick von den St. Pauli Landungs- brücken über die Norderelbe zu den Werftanlagen der Schiffswerft Blohm + Voss. Im Trockendock Elbe 17 liegen zur Wartung die Kreuzfahrt- schiffe AMADEA und ALBATROS nebeneinander.  >>>
 

03_4357 Sonnenuntergang im Hamburger Hafen - die Sonne geht hinter den Kränen der Werft Blohm + Voss unter - zwei Kreuzfahrtschiffe liegen im Trockendock Elbe 17 für Wartungsarbeiten nebenein- ander. Eine Barkasse fährt Richtung Reiherstieg - das Schiff hat in der Dämmerung seine Positionslaternen   >>>

04_4564 Der Hamburger Hafen in der Nacht - die Kreuzfahrtschiffe AMADEA  und ALBATROS liegen zusammen im Dock Elbe 17 und sind hell beleuchtet. Auch Nachts gehen die Arbeiten an den Luxuslinern weiter. Die MS AMADEA wurde 1993 in Dienst gestellt und kann neben der 280 Mann/Frau Besatzung ca. 600 Passagiere in 309 Kabinen aufnehmen. Die MS ALBATROS wurde 1973 gebaut und kann ca. 830 Passagiere an Bord nehmen.
04_4564 Der Hamburger Hafen in der Nacht - die Kreuzfahrt- schiffe AMADEA  und ALBATROS liegen zusammen im Dock Elbe 17 und sind hell beleuchtet. Auch Nachts gehen die Arbeiten an den Luxuslinern weiter. Die MS AMADEA wurde 1993 in Dienst gestellt und kann neben der 280 Mann/Frau >>>
 
05_4525 Abenddämmerung über dem Hafen der Hansestadt Hamburg - die eingedockten Passagierschiffe sind beleuchtet - es wird die ganze Nacht an ihnen gearbeitet. Eine beleuchtete Hafenfähre kommt von Finkenwerder und steuert die Landungsbrücken an. Im Vordergrund die beleuchteten Uhren des Uhren- und Pegelturm an den St. Pauli Landungsbrücken.

05_4525 Abenddämmerung über dem Hafen der Hansestadt Hamburg - die eingedockten Passagierschiffe sind beleuchtet - es wird die ganze Nacht an ihnen gearbeitet. Eine beleuchtete Hafenfähre kommt von Finkenwerder und steuert die Landungsbrücken an. Im Vordergrund die  >>>

06_4555-9 Die Kreuzfahrtschiffe im Dock Elbe 17 der Werft Blohm + Voss sind hell angestrahlt - die Werftarbeiter arbeiten die ganze Nacht an den Passagierschiffen, damit sie termingerecht fertig werden.
06_4555-9 Die Kreuzfahrt- schiffe im Dock Elbe 17 der Werft Blohm + Voss sind hell angestrahlt - die Werftarbeiter arbeiten die ganze Nacht an den Passagierschiffen, damit sie termingerecht fertig werden. >>>
 

07_26041 Im Hamburger Hafen geht die Sonne unter. Die Silhouetten der Hafenkräne der Werft Blohm + Voss zeichnen sich im roten Abendhimmel ab. >>>

08_x9833 Der Abendhimmel des Hamburger Hafens ist rot gefärbt - zwei hohe Hafenkräne stehen auf der Kaimauer am Ufer der Elbe.
08_x9833 Der Abendhimmel des Hamburger Hafens ist rot gefärbt - zwei hohe Hafen- kräne stehen auf der Kaimauer am Ufer der Elbe.   >>>
 

09_4936 Die Sonne geht hinter den Kränen der Werft Blohm + Voss unter - der Abendhimmel des Hafens ist tiefrot gefärbt - Möwen fliegen über der Elbe. >>>
  
  

10_26040 Blick über den Sandtorhafen, dem Hamburger Traditionsschiffhafen zur Elbe - Barkassen fahren in der Abenddämmerung über das Wasser. Der Himmel ist rot gefärbt - Kräne stehen auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses.
10_26040 Blick über den Sandtorhafen, dem Hamburger Traditionsschiffhafen zur Elbe - Barkassen fahren in der Abenddämmerung über das Wasser. Der Himmel ist rot gefärbt - Kräne stehen auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses. >>>
  

11_26039 Hoch stehen die Baukräne an der Bausstelle der Elbphilharmonie beim ehemaligen Kaispeicher A. Zwischen den Masten der Schiffe im Hamburger Traditionsschiffhafen scheint die Abendsonne. Barkassen fahren durch den Sandtorhafen Richtung Elbe.    >>>
  

12_26042 Auf einer Aussichtsplatzform in der Hafencity stehen Hamburgtouristen und blicken über den Sandtorhafen auf den gegenüber liegenden Kaiserkai. Im Hintergrund am anderen Ufer der Elbe die Hafenkräne als Silhouette im Gegenlicht der Abenddämmerung.
12_26042 Auf einer Aussichtsplatzform in der Hafencity stehen Hamburg- touristen und blicken über den Sandtorhafen auf den gegen- über liegenden Kaiserkai. Im Hintergrund am anderen Ufer der Elbe die Hafenkräne als Silhouette im Gegenlicht der Abenddämmerung.  >>>

13_x9830 Die Sonne steht niedrig über dem Horizont des Hamburger Hafens - die untergehende Sonne scheint zwischen der Helge und Krananlagen der Werft hindurch. Möwen fliegen über das Wasser der Elbe.   >>>

14_x9831 Jugendliche sitzen im Park Fiction in der Abendsonne und entspannen sich. Auf der anderen Seite der Elbe liegt ein Tankschiff im Schwimmdock Dock 11 der Hamburger Werft Bohm  + Voss.
14_x9831 Jugendliche sitzen im Park Fiction in der Abend- sonne und entspannen sich. Auf der anderen Seite der Elbe liegt ein Tankschiff im Schwimm- dock Dock 11 der Hamburger Werft Bohm  + Voss.   >>>

15_6743 Am frühen Morgen wird das 338m lange und 56m breite Kreuzfahrtschiff FREEDOM OF THE SEAS im Trockendock Elbe 17 der Hamburger Werft Bohm + Voss eingedockt. Drei Schlepper halten die Verschlusswand des Docks bereit.    >>>

16_6806 Das 338m lange und 56m breite Passagierschif FREEDOM OF THE SEAS hat im Dock Elbe 17 eingedockt. Die Schlepper bereiten den Verluß des Trockendocks vor und schieben die Stahlwand Richtung Einfahrtsöffnung.
16_6806 Das 338m lange und 56m breite Passagierschif FREEDOM OF THE SEAS hat im Dock Elbe 17 eingedockt. Die Schlepper bereiten den Verluß des Trockendocks vor und schieben die Stahlwand Richtung Einfahrtsöffnung.    >>>

17_6746 Drei Schlepper liegen auf der Elbe und halten das Stahltor des Trockendock Elbe 17 der Hamburger Schiffswerft Blohm + Voss bereit. Das Heck des 338m lange und 56m breiten Passagierschiffs FREEDOM OF THE SEAS ragt noch auf die Elbe. >>>

18_6826 Blick auf den Vordersteven und Bugspriet des Museumsschiffs RICKMER RICKMERS an den Hamburger Landungsbrücken. Auf dem Küverbaum des 1896 gebauten Frachtseglers weht die Hamburgfahne. Im Dock Elbe 17 liegt das Kreuzfahrtschiff FREEDOM OF THE SEAS; es werden Wartungsarbeiten an dem zweitgrößten Passagierschiff der Welt vorgenommen.
18_6826 Blick auf den Vordersteven und Bugspriet des Museumsschiffs RICKMER RICKMERS an den Hamburger Landungs- brücken. Auf dem Klüver- baum des 1896 gebauten Frachtseglers weht die Hamburgfahne. Im Dock Elbe 17 liegt das Kreuzfahrt- schiff FREEDOM OF THE SEAS; es werden  >>>

19_6837 Das zweitgrößte Passagierschiff der Welt liegt im Trockendock der Werft Blohm + Voss. Das 2006 in Dienst gestellte Kreuzfahrt- schiff hat 1800 Passagier- kabinen für 3600 Passagiere und eine Mannschaft von 1360. Im Vordergrund das Heck eines Fahrgastschiff, das gerade an den St. Pauli  >>>

20_8173 Der 190m lange und 32m breite Tanker OCEAN COSMOS liegt im Schwimmdock 11 der Werft Blohm + Voss; Arbeitskräne stehen auf dem Werftgelände der 1877 gegründeten Hamburger Grosswerft. Ein Segelschiff fährt unter Segel Richtung Landungsbrücken.
20_8173 Der 190m lange und 32m breite Tanker OCEAN COSMOS liegt im Schwimm- dock 11 der Werft Blohm + Voss; Arbeitskräne stehen auf dem Werftgelände der 1877 gegründeten Hamburger Grosswerft. Ein Segelschiff fährt unter Segel Richtung Landungsbrücken. >>>
  
21_6610 Der 2005 gebaute Frachter MOL CULLINAN liegt im Dock 11 der Werft Blohm + Voss und erhält einen neuen Anstrich - von Steuerbord kommt der Container Feeder BIANCA RAMBOW und fährt in die Elbe ein. Das 134 m lange Frachtschiff wurde 2004 auf der Sietas Werft gebaut. Ein Segelschiff unter Motor kreuzt die Route des Feeders.

21_6610 Der 2005 gebaute Frachter MOL CULLINAN liegt im Dock 11 der Werft Blohm + Voss und erhält einen neuen Anstrich - von Steuerbord kommt der Container Feeder BIANCA RAMBOW und fährt in die Elbe ein. Das 134 m lange Frachtschiff wurde 2004 auf der Sietas Werft gebaut.  >>>

22_x9834 Der 2002 gebaute Containerfeeder NATHALIE EHLER im Schwimmdock der Norderwerft am Reiherstieg.
22_x9834 Der 2002 gebaute Containerfeeder NATHALIE EHLER im Schwimmdock der Norderwerft am Reiherstieg  >>>

23_26-5959 Das Frachtschiff CONTAINERSHIPS V mit Heimathafen Hamburg liegt im Dock der Norderwerft am Reiherstieg. Eine Barkasse der Hamburger Hafenrundfahrt fährt an dem Heck des Containerfeeders vorbei. >>>

24_x9835 Der Unterwasserschutz des Frachters OOCL NEVSKIY  soll in der Hamburger Werft neu augetragen werden. Der Wulstbug des Container-Frachters ist schon für die Streicharbeiten vorbereitet. Im Verhältnis zu dem mächigen Schiffsbug wirken die dort stehenden Hafenarbeiter klein.
24_x9835 Der Unterwasser- schutz des Frachters OOCL NEVSKIY  soll in der Hamburger Werft neu augetragen werden. Der Wulstbug des Container- Frachters ist schon für die Streicharbeiten vorbereitet. Im Verhältnis zu dem mächigen Schiffsbug wirken die dort stehenden Hafen- >>>

25_x9836 Zwei Container- frachter liegen im Trockendock der Werft am Reiherstieg. Der Wulstbug ist der markante Vorbau am Unterwasserbug, der den Wasserwiderstand verringern soll und das Schiff nicht mehr so stark in die Wellen eintauchen lässt.  >>>

26_x9837 Das Schiff WAPPEN VON FRANKFURT liegt im Dock; zwei Werftarbeiter stehen auf Hebebühnen und streichen die Streifen am Bug des Schiffes weiss. In der Mitte ist das Wappen der Stadt Frankfurt mit dem gekrönten Adler auf rotem Grund zu erkennen.
26_x9837 Das Schiff WAPPEN VON FRANKFURT liegt im Dock; zwei Werft- arbeiter stehen auf Hebebühnen und streichen die Streifen am Bug des Schiffes weiss. In der Mitte ist das Wappen der Stadt Frankfurt mit dem gekrönten Adler auf rotem Grund zu erkennen.   >>>

27_x9838 Ein Werftarbeiter schweißt am Schiffsrumpf - neben ihm steht der riesige Anker des Schiffs auf dem Boden. >>>

 

28_27-5973 Ein Frachter eine neue Schiffsschraube in einem Dock des Hamburger Hafens bekommen - die Bronze-Legierung glänzt in der Sonne.
28_27-5973 Ein Frachter eine neue Schiffsschraube in einem Dock des Hamburger Hafens bekommen - die Bronze-Legierung glänzt in der Sonne.   >>>

  

29_x9839 Die Bronze- legierung der neuen Schiffs- schraube glänzt in der Sonne. Werftarbeiter reinigen das Trockendock mit einem Wasserstrahl.   >>>

  

30_x9840 Dem Frachter im Trockendock der Hamburger Werft wurde eine neue Schiffs- schraube montiert. Die einzelnen Propellerteile sind mit schweren Schrauben / Nieten an dem Rumpf des Propellers befestigt.. >>>
  
31_8300 Blick von Hamburg-Blankenese über die Elbe; ein Frachtschiff fährt Richtung Hamburger Hafen. Auf der anderen Elbseite die Mündung der Este, der Wasserweg nach Buxtehude. Eine Klappbrücke für über das Este Sperrwerk - dahinter das Gelände der Sietas-Werft in Hamburg Neuenfelde. ©www.hamburg-bilder.org

31_8300 Blick von Hamburg- Blankenese über die Elbe; ein Frachtschiff fährt Richtung Hamburger Hafen. Auf der anderen Elbseite die Mündung der Este, der Wasserweg nach Buxtehude. Eine Klappbrücke für über das Este Sperrwerk - dahinter das Gelände der Sietas-Werft in Hamburg Neuenfelde.  >>>

32_7444 Die Elbe bei Neuenfelde - an der Klappbrücke und dem Este- Sperrwerk (re.) legt gerade die Fähre nach Hamburg Blankenese zum gegenüberliegenden Elbufer ab - Jollen segeln auf der Elbe. Hinter dem Elbdeich liegt die Sietas Werft mit der gewaltigen Krananlage und kleineren Rollkränen; lks. liegt ein Frachtschiff im Dock, während re. die Aufbauten eines Schiffs zu erkennen ist, das am Este-Ufer der Werft im Werfthafen liegt.
32_7444 Die Elbe bei Neuenfelde - an der Klapp- brücke und dem Este- Sperrwerk (re.) legt gerade die Fähre nach Hamburg Blankenese zum gegenüber- liegenden Elbufer ab - Jollen segeln auf der Elbe. Hinter dem Elbdeich liegt die Sietas Werft mit der gewaltigen Krananlage und kleineren  >>>

33_8486 Am Neuenfelder Fährdeich gehen zwei Frauen auf dem Winterdeich Richtung Neuenfelde. Auf der anderen Straßenseite liegt die traditionsreiche Sietas Schiffs- werft, die ihren Ursprung schon 1635 hat. Blick auf die Werftanlagen mit Kränen und Arbeitshallen, die sich an der Este-Mündung bei Hamburg>>>

34_4960 Ein Schiffsneubau liegt am Ausrüstungskai der Sietas - Werft. 2009 wurde in der 1635 gegründeten Hamburger Traditionswerft der Neubau von Containerschiffen eingestellt und der Arbeitsschwerpunkt u.a. auf Schwergutschiffe und Fähren gelegt.
34_4960 Ein Schiffsneubau liegt am Ausrüstungskai der Sietas - Werft. 2009 wurde in der 1635 gegründeten Hamburger Traditionswerft der Neubau von Containerschiffen eingestellt und der Arbeits- schwerpunkt u.a. auf Schwer- gutschiffe und Fähren gelegt.  >>>

35_5131 Blick über das Werftgelände der Sietas-Werft. Ein Schiffsneubau liegt im Dock - große Arbeitskräne können auf Schienen über das Areal bewegt werden.  >>>

36_5187 Das Bugelement eines Containerschiffs ist aus einzelnen Stahlplatten auf der Werft zusammen geschweisst worden - Stützen halten das Schiffssegment mit dem enormen Wulstbug.
36_5187 Das Bugelement eines Containerschiffs ist aus einzelnen Stahlplatten auf der Werft zusammen geschweisst worden - Stützen halten das Schiffssegment mit dem enormen Wulstbug.   >>>

37_5045 Ein Gabelstapler- fahrer fährt sein Fahrzeug über das Werftgelände der Sietas- werft. Im Hintergrund Stahlsegmente eines Schiffsneubaus.  >>>

38_5166 Ein Werftarbeiter steht im Schiffsrumpf eines Frachter-Neubaus und dirigiert ein Stahlelement, das mit einem Kran an Bord gebracht wird, an seinen Platz.
38_5166 Ein Werftarbeiter steht im Schiffsrumpf eines Frachter-Neubaus und dirigiert ein Stahlelement, das mit einem Kran an Bord gebracht wird, an seinen Platz.   >>>

39_5191 Blick über die Sietas-Werft in Hamburg Neuenfelde. Im Vordergrund liegt ein halbfertiges Schiffs- segment, während hinter den Arbeitshallen die frisch gestrichenen Aufbauten ein Schiffsneubaus zu erkennen sind.  >>>

40_5070 Ein Arbeiter der Sietas-Werft sitzt auf dem Führerstand einer Metall-Schneideanlage. Computer gesteuert wird der Stahl unter Wasser geschnitten.
40_5070 Ein Arbeiter der Sietas-Werft sitzt auf dem Führerstand einer Metall- Schneideanlage. Computer gesteuert wird der Stahl unter Wasser geschnitten.. >>>
  
41_5083 Schweissarbeiten auf der Sietas-Werft in Hamburg Neuenfelde. Im Hintergrund transportieren zwei Werftarbeiter ein zugeschnittenes Stahlblech mit einem Kran.  ©www.fotos-hamburg.de

41_5083 Schweissarbeiten auf der Sietas-Werft in Hamburg Neuenfelde. Im Hintergrund transportieren zwei Werftarbeiter ein zugeschnittenes Stahlblech mit einem Kran.   >>>

42_5095 Zwei Werftarbeiter der Sietas-Werft flexen in der Werkhalle die Kanten eines zugeschnittenen Stahlblechs - im Hintergrund stehen schon fertige Schiffssegmente.
42_5095 Zwei Werftarbeiter der Sietas-Werft flexen in der Werkhalle die Kanten eines zugeschnittenen Stahlblechs - im Hintergrund stehen schon fertige Schiffssegmente.  >>>

43_5112 Auf der Schiffswerft der J. J. Sietas KG bereiten Werftarbeiter in der Montagehalle einzelne Stahlsegmente für einen Schiffsneubau vor. Die Teile liegen auf Böcken und werden dort zusammengeschweißt. >>>

44_5088 Die einzelnen Segmente des Schiffneubaus werden zusammengeschweißt, um dann später zusammengesetzt zu werden. Zwei Werftarbeiter schweißen Stahlplatten zusammen.
44_5088 Die einzelnen Segmente des Schiffneubaus werden zusammengeschweißt, um dann später zusammenge- setzt zu werden. Zwei Werftarbeiter schweißen Stahlplatten zusammen.  >>>

45_5109 Zwei Werftarbeiter der J. J. Sietas KG Werft schweißen Stahlplatten zusammen; die Hamburger Traditionswerft wurde 1635 gegründet und bis 2009 befand sich die Werft 9 Generationen im Familienbesitz.   >>>

46_5147 Im Aussenbereich der Arbeitshalle schweißt ein Werftarbeiter der Sietas KG ein Schiffssegment für den Neubeu eines Containerfeeders zusammen.
46_5147 Im Aussenbereich der Arbeitshalle schweißt ein Werftarbeiter der Sietas KG ein Schiffssegment für den Neubau eines Container- feeders zusammen.   >>>

47_5228 Blick auf das Werftgelände der Sietas-Werft - ein Schild weist auf den Kranbetrieb des Werftbetriebs hin und das die lichte Durchfahrtshöhe 4m beträgt.  >>>

48_5193 Blick über das Betriebsgelände der Sietaswerft in Hamburg Neuenfelde. Im Hintergrund auf der anderen Seite der Elbe sind die Häuser von Hamburg Blankenese zu erkennen.
48_5193 Blick über das Betriebsgelände der Sietaswerft in Hamburg Neuenfelde. Im Hintergrund auf der anderen Seite der Elbe sind die Häuser von Hamburg Blankenese zu erkennen.   >>>

9_7448 Blick von der Este auf ein Trockendock der Schiffs- werft Sietas KG. An einem der letzten Containerschiffs- neubauten der Traditionswerft wird gerade gearbeitet - Gerüste sind um den Rumpf des Schiffs aufgestellt. Ab Ende 2009 wurde konzentrierte sich die Werft auf den Neubau von Schwerlastschiffen und  >>>

50_5213 Blick von dem Gelände der Schiffswerft Sietas KG zur Klappbrücke am Este Sperrwerk. Diese Durchfahrt müssen auch die Schiffe benutzten, die auf der Sietas-Werft gebaut wurden.
50_5213 Blick von dem Gelände der Schiffswerft Sietas KG zur Klappbrücke am Este Sperrwerk. Diese Durchfahrt müssen auch die Schiffe benutzten, die auf der Sietas-Werft gebaut wurden.. >>>
     
  
Sie suchen Hamburg Bilder für die private Dekoration oder zur gewerblichen Nutzung?Wir haben Tausende von historischen und aktuellen Hamburg - Fotos mit den unterschiedlichsten Hamburger Themen für Sie archiviert. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir beraten Sie gerne und schlagen Ihnen passende Hamburg Aufnahmen vor - und natürlich fotografieren wir auch weiterhin für Sie Ihre Wunsch - Motive! Sie suchen Hamburg Bilder für die private Dekoration oder zur gewerblichen Nutzung?
Wir haben Tausende von historischen und aktuellen Hamburg - Fotos mit den unterschiedlichsten Hamburger Themen für Sie archiviert. 
Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir beraten Sie gerne und schlagen Ihnen passende Hamburg Aufnahmen vor - und natürlich fotografieren wir auch weiterhin für Sie Ihre Wunsch - Motive!
Christoph Bellin    Mobil 0176 24 002 567   mail@christoph-bellin.de