bildarchiv-hamburg.de  

  bildarchiv-hamburg.de 
historische Bilder + aktuelle Fotos von Hamburg
    
Christoph U. Bellin   Heidestrasse 70   22889 Tangstedt / Hamburg 
USt-IdNr.: DE263763141   
Tel.  0176 24 002 567    cb@bildarchiv-hamburg.de

  bildarchiv-hamburg.de   hamburger-fotoarchiv.de   fotograf-hamburg.de

   

z. Zt. werden durch den Umbau der bildarchiv-hamburg.de leider erst 
wenige Bilder als Suchergebnis angezeigt - falls Ihr gesuchtes Thema /
Motiv nicht dabei ist: fragen Sie uns per e-mail. Wir stellen Ihnen gerne das
gewünschte Bildmaterial kurzfristig zusammen!

 

Suchergebnisse für Suche nach "Frühlingssonne"

2215_1295 Eine Dicke Hummel sitzt am Bluetenstengel; sie ist mit gelben Pollen bedeckt. | Fruehlingsfotos aus der Hansestadt Hamburg; Vol. 2

2215_1295 Eine Dicke Hummel sitzt am Bluetenstengel; sie ist mit gelben Pollen bedeckt.

Frühling in Hamburg! Eine Dicke Hummel sitzt am Bluetenstengel eines Krokusses; sie ist mit gelben Pollen bedeckt. Die Hummeln (Bombus) sind eine zu den Bienen gehörende Gattung sozial lebender Insekten. Ein Hummelstaat besteht je nach Hummelart aus etwa 50 bis 600 Tieren und einer Königin. Die Mehrzahl der Tiere sind Arbeiterinnen, daneben hat das Volk auch Drohnen (Männchen) und Jungköniginnen. Ein Volk überlebt in Europa nur einen Sommer und geht am Jahresende zugrunde. Die Pflanzengattung Krokus gehört zur Familie der Schwertliliengewächse (Iridaceae). Ihre Arten stammen aus dem Orient, Europa und Nordafrika. In Mitteleuropa werden sie vor allem als Frühblüher in Ziergärten und Rasen gepflanzt.& ©hamburg-fotos.org
 
Astronomisch beginnt der Frühling auf der Nordhalbkugel am 20. März; in der Meteorologie startet der Frühling aus Gründen der einfacheren Statistikführung immer am 1. März. Biologisch gesehen haben wir mit dem ersten Blühen regional unterschiedlicher Pflanzenarten Frühling. In Mitteleuropa beginnt demnach der Vorfrühling bereits mit den ersten Blüten der Schneeglöckchen, der Vollfrühling ist aber erst mit dem Blühbeginn der Apfelbäume erreicht. Dieser Zeitraum, in dem die Natur erwacht, wird im deutschen Sprachgebrauch auch als Frühjahr bezeichnet. Mit der steigenden Lichtintensität werden vermehrt Serotonin und Dopamin ausgeschüttet. Diese sorgen für ein allgemein besseres Befinden und bewirken eine leichte Euphorie.

Weitere BILDER "FRÜHLING IN HAMBURG VOL. 1 >>
Übersicht bildarchiv-hamburg.de "SAMMELSURIUM"  >>
Übersicht bildarchiv-hamburg.de "NEUES" >>

Keywords: Hamburg, Frühling, Sonne, Frühlingssonne, Hummel, Blütenstengel, Krokus,

Weitere Bilder aus dem Ordner Fruehlingsfotos aus der Hansestadt Hamburg; Vol. 2 »